About us

2. March 2019

Bütschwiler Rigotex AG mit neuem VR-Präsidenten

Die Bütschwiler Firma holt sich Textil-Kompetenz in den Verwaltungsrat. Die Geschäftsführung bleibt gleich.

Das Textilunternehmen Rigotex verstärkt seine strategische Führung. Das schreibt die Firma in einer Medienmitteilung vom Donnerstag. Der Textilunternehmer Jost Walraf wird neuer Präsident. Zudem nimmt auch Marcel Hauser im Verwaltungsrat Einsitz.


mehr


Link zum TAGBLATT

7. December 2018

Die Rückkehr der Weberei

(sda) Die Rigotex AG in Bütschwil übernimmt zwei Geschäftsbereiche der Meyer-Mayor AG in Neu St. Johann. Betroffen sind dort 13 Mitarbeiter. Ein Teil der Angestellten erhält ein Angebot auf eine Weiterbeschäftigung bei der Rigotex AG.


Die Inhaberin der Meyer-Mayor AG, die Getzner Textil AG in Bludenz, wolle sich auf den Standort der Weberei in Russikon konzentrieren, teilten die Meyer-Mayor AG und die Rigotex AG am Dienstag in einem gemeinsamen Communiqué mit. Es sei deshalb geplant gewesen, die Produktion von Neu St. Johann nach Russikon zu verlegen. Mit der Übernahme der beiden Marken und Geschäftsbereiche "Meyer-Mayor" und "MM Profiline" durch die Rigotex AG könne eine Teil der Arbeitsplätze im Toggenburg erhalten bleiben.


Mehr
10. March 2013

Weberei Schönenberger wirft das Küchentuch

Eigentlich wollte ich ein Loblied auf die zeitlos schönen Küchentücher der Weberei Schönenberger in Dietfurt SG schreiben. Mit diesen Tüchern macht das Abwaschen fast schon Spass. Haushalten ist ja auch eine Frage der Ästhetik. Und punkto Ästhetik sind die Schönenberger-Tücher.  

Weiterlesen

11. March 2013

In eigener Sache: Blick am Abend zitiert SILVER TRAIN

Ein bisschen stolz war ich ja schon auf meinen Primeur: Kein anderes Medium hat bisher über die Einstellung der Produktion der schönen Schönenberger-Küchentücher berichtet. Das SILVER TRAIN Blog hat das Thema zuerst aufgegriffen.
 

Jetzt zieht der Blick am Abend nach.

Weiterlesen

15. March 2013

Richtigstellung!

Hans Hauser, Geschäftsführer der Toggenburger Textilhandelsfirma Rigotex AG, hat mir soeben per Mail mitgeteilt, dass die Firma Rigotex die Schönenberger-Küchentücher im absolut identischen traditionellen Design von einer Schweizer Weberei wieder neu herstellen lässt. «Ab ca. Anfang April» kann man die Tücher laut Hauser über die Webseite www.rigotex.ch bestellen. Wenn das keine gute Nachricht ist!
7. May 2013

Das Kult-Geschirrtuch trocknet weiter!

Kult-Küchentuch weiterhin aus Schweizer Produktion

Die rigotex handels ag führt das Erbe der Weberei Schönenberger AG weiter. Das Schönenberger-Küchentuch, bekannt für sein traditionelles und schlichtes Carré-Design, wird weiterhin in der Schweiz produziert.

Seit über 100 Jahren trocknen Herr und Frau Schweizer ihr Geschirr mit dem Küchentuch im Karomuster ab. Produziert wurde das Geschirrtuch - das schon länger einen Kultstatus erreicht hat - von der Weberei Schönenberger AG in Dietfurt. Als die Buntweberei letzten Juli die Produktion einstellen musste, schien auch gleichzeitig das Ende des klassischen Schweizer Küchentuchs nahe. Glücklicherweise kam es dann doch nicht so weit. Der langjährige Zulieferer der Weberei, die rigotex handels ag, übernahm die Handelstätigkeit der Schönenberger AG per 1. Oktober 2012. Der Fortbestand des Geschirrtuchs wurde jedoch erst im Frühling dieses Jahres endgültig gesichert. Aufgrund mehrerer Berichte in den Medien, welche das Ende des Abtrocknungstuchs verkündeten, wurde Hans Hauser, Geschäftsführer der rigotex handels ag darauf aufmerksam,  welchen Status das Küchentuch bei der Schweizer Bevölkerung geniesst.

Küchentuch aus Schweizer Produktion
«Die Kunden haben den Wert des Geschirrtuchs richtig erkannt», so Hans Hauser. Rasch nahm er Kontakt zu einer Weberei im Zürcher Oberland auf, wo heute zwei ehemalige leitende Mitarbeiter der Weberei Schönenberger arbeiten. Auch diese waren Feuer und Flamme für die Idee, das Kult-Tuch wieder zu produzieren. «Die Produktion konnten wir nicht selbst übernehmen, dazu fehlt uns die Infrastruktur », so Hans Hauser. Der Stoff wird nun von der Weberei in Ballen an die rigotex handels ag geliefert, wo die Säume genäht und die fertigen Tücher verpackt werden.

Seit rund einem Monat können die Karo-Geschirrtücher im Tüchli Shop auf der Rigotex-Webseite bestellt werden. Die Abtrocknungstücher sind in den Farben gelb, rot, grün und blau für CHF 11.90 pro Stück erhältlich.
(Quelle: News/Textilbranche)

27. April 2013

Die Kult-Küchentücher sind wieder da 4/2013

Gross war mein Entsetzen, als ich sah, dass die Toggenburger Weberei Schönenberger die Produktion der traditionsreichen karierten Abtrocknungstücher einstellte. Meine Mutter hatte die Dinger, ich kaufte welche, als ich meine erste Wohnung beziehen konnte, und mit anderen Tüchern will ich mein Geschirr gar nicht mehr abtrocknen. Gross war meine Freude, als ich sah, dass eine andere Toggenburger Textilfirma, die Rigotex AG, die Tücher jetzt wieder herstellt. Ganzer Bericht lesen
17. August 2014

Medienmitteilung swisstextiles

Rigotex Handels AG lanciert KULTSCHTOFF Kollektion 2014!

Die neue Kollektion der exklusiven Heimtextil-Linie KULTSCHTOFF steht ganz im Zeichen der Heimat und Landliebe. Die bekannte Scherenschnittkünstlerin Jolanda Brändle hat eigens für die Kollektion attraktive Sujets gestaltet. Die KULTSCHTOFF Kollektion wird ergänzt durch das populäre Kult-Tüechli sowie das innovative und designgeschützte Knopflochtuch. Die neuen Kultschtoffe feiern an der ORNARIS vom 17.-20. August 2014 in Bern Premiere.

3. March 2016

"Heimkehr" der Weberei ins Tal

Rund 25 Jahre nach der Stilllegung der Textilproduktion rattern wieder Webmschaschinen in den Produktionshallen im Soorpark. Die Rigotex AG produziert ab mitte März ihre beliebten Geschirr- und Küchentücher wieder im Toggenburg.


Medienmitteilung (03. März 2016 / Toggenburger Tagblatt)

12. November 2016

Die Rückkehr der Weberei

Vor vier Jahren verlor die Bütschwiler Textilfirma Rigotex AG ihren wichtigsten Kunden.

Der existenziellen Frage begegnete die Firma und passte sich an. Auf ein Geschirrtuch mit Kultpotenzial musste sie aber ein Blogger hinweisen.

Ganzer Bericht aus dem Toggenburger Tagblatt

1. October 2014

"Landliebe Nov.-Dez. 2014"

Bunte Geschirrtücher mit Knopfloch!
Abgerissene Aufhänger? Das war einmal. Statt mit Laschen sind diese bunten Geschirrtücher nämlich mit Knopflöchern ausgestattet - und bereiten dadurch lange Freude. Fr. 35.- pro Stück, Tel. 071 982 70 40